Patreon - Support me!

Alle wissen: Selfpublishing kostet Geld. Alle Kosten vom Lektorat über Cover über Marketing, alles zahlt man aus eigener Tasche. Auch ich. Doch bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass ich alleinerziehende Mutter von 3 Kindern bin und durch Corona meine Einkommensquelle verloren habe.

Darum habe ich lange darüber nachgedacht, ob ich es machen soll und mich letzten Endes für Patreon entschieden.

Was ist Patreon? Das ist ein Crowdfunding. In meinem Fall kann man mich mit einem kleinen monatlichen Betrag finanziell unterstützen, wobei man je nach Höhe des Geldbetrages von mir etwas als Dankeschön zurückerhält. Kleine Goodies oder sogar bei jeder neuen Veröffentlichung eine gebundene Ausgabe mit Widmung. Auch erhalten Patrons früher Infos bezüglich der Projekte und einen Einblick in mein Autorinnenleben!

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn auch du mich unterstützen möchtest. ❤️

Hier ist der Link zu meiner Patreon-Seite: https://www.patreon.com/karenamoon


Ich supporte dich!


Ein großes Dankeschön an meine Patrons! Danke, dass es euch gibt und dass ihr mich so fleißig unterstützt:


* Isabelle

 
E-Mail
Instagram